Sonntag, 27. Dezember 2015

Die neuen Smart-Points

Weihnachten ist überstanden und ich habe mich überraschenderweise ganz gut geschlagen. Das neue WeightWatchers Programm erfordert allerdings -soviel kann ich nach den ersten zwei Wochen sagen- deutlich mehr Disziplin. Durch die klare Trennung zwischen Lebens- und Genussmitteln werden Produkte, die bisher noch hin und wieder essbar waren so "teuer", dass man lieber ganz die Finger davon lässt. Ansonsten hat man spätestens am Nachmittag ein Problem, weil die Punkte ausgehen.

Durch die zusätzliche Fokussierung auf eiweißreiche Produkte, die den Körper mehr arbeiten lassen, funktioniert die Abnahme natürlich sehr gut. Aber: Es kostet eben deutlich mehr Disziplin und macht nicht so viel Laune. ;) Doch das soll mich nicht von meinem Ziel abhalten. ;)