Dienstag, 29. Dezember 2015

Die tägliche Unterzuckerung


Zum Teil stellt es für mich eine Herausforderung dar, die Punkte so in Lebensmittel zu verwandeln, dass sie wirklich für den ganzen Tag reichen, ohne dass ich in die Unterzuckerung gerate und plötzliche Heißhungerphasen bekommen. Gestern war auch wieder so ein Tag. Zu Hause war ich noch gerade so satt. Nach einer mehrstündigen Autofahrt hatte ich aber wirklich großen Hunger. Mein Punktekonto stand allerdings nur noch bei 17 Punkten. Mein Rettung war ein Aldi, bei dem ich fertig gebratenes Hähnchenbrustfilet und Kochschinken kaufen konnte. Insgesamt waren das 8 Punkte, sorgte aber für ein langes Sättigungsgefühl. Die Waage zeigte heute 112,25. Ich bin nach wie vor voll im Plan. 113 kg wären mein gewünschtes Maximalgewicht für diesen Montag gewesen. Beim nächsten mal nehme ich mir wohl doch Bananen und Äpfel mit....