Dienstag, 26. April 2016

Perfekte Auswahl beim Hotelfrühstück

Auch beim Frühstück im Hotel kann die Versuchung groß sein. Früher habe ich mir hier vollkommen ungeplant den Bauch vollgeschlagen. Durch das Zählen der Punkte achtet man ja ohnehin schon auf jedes Lebensmittel. Letztlich ist für mich die Möglichkeit des Frühstücks im Hotel nahezu perfekt.



Beruflich bin ich viel unterwegs. Hierdurch bleibt es nicht aus, dass ich auch hin und wieder in Hotels übernachten muss. Aber eben durch die enorme Auswahl an Lebensmitteln kann ich hier extrem gut planen. Da das Frühstück bei mir immer recht lange vorhält wenn ich ausgiebig frühstücke, verplane ich hier auch schonmal die Hälfte meiner Punkte Dazu gehören ausdrücklich auch Kohlenhydrate. Zum Abend greife ich dann eher zu Gemüse und manchmal zu Fisch. Das Alaska-Seelachs-Filet von Aldi hat übrigens nur 1 Punkt pro 200 Gramm. Das Filet lässt sich perfekt dünsten. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen